AG Veranstaltungen & Freizeit

Neben Bildungsmaßnahmen sollen vor allem auch Veranstaltungen stattfinden, die eine Integration der Flüchtlinge, Asylbewerber und Migranten fördern. Neben solchen Events, die zum Beispiel als bunte Feste organisiert werden und immer die Beteiligung der Bürger aus Gera und Umgebung zum Ziel haben, sollen auch Informationsveranstaltungen oder Diskussionsrunden sowie Vernetzungstreffen mit anderen Vereinen, Verbänden oder Helferprojekten organisiert werden.

Freizeitaktionen für Kinder / Spielkreis

Die Ziele, die wir mit dieser Gruppe verfolgen, sind Integration, Kontakt mit der deutschen Sprache und Aufbau von sozialen Kontakten. Im Vordergrund soll aber das „Kind sein“ stehen. Die Kinder sollen wieder Kinder sein dürfen und spielen, lachen, sich wohlfühlen. Zudem sind wir in engem Kontakt mit den Eltern, um individuell auf die Kinder eingehen zu können und ihre speziellen Bedürfnisse kennenzulernen. Kinderfeste, Tierparkbesuche und vieles mehr werden organisiert.

Feste wöchentliche Kinderaktionen finden statt ab September 2015

Sport und Freizeit

Hier bieten wir Unterstützung bei der Suche geeigneter Vereine, wie Fußball- oder andere Sportvereine, um möglichst frühzeitig Flüchtlinge und Migranten in der Gesellschaft ankommen zu lassen. Außerdem sind offene und programmatische Angebote geplant – vom kreativen Basteln über Musik bis hin zu Spiel-, Spaß- und Sportaktionen.

Tanzen

Die Unterschiedlichkeit und Vielfalt der Menschen macht die Gesellschaft lebendig – und doch gibt es Berührungsängste und Vorbehalte. Menschen mit Einschränkungen oder mit Migrationshintergrund nehmen oftmals am gesellschaftlichen Leben nicht teil und geraten ins Abseits. Das wollen wir ändern: Ziel ist es, gemeinsam Spaß zu haben, Berührungsängste abzubauen, sich durch Musik und Bewegung kennenzulernen sowie durch gute Gespräche und fröhliches Miteinander auch jene zu ermuntern, dabei zu sein, die nicht tanzen möchten.

Café „Akzeptanz!“

Zweimal im Monat möchten wir für die Migranten und Flüchtlinge ein Treffen anbieten, zum gegenseitigen Austausch, zur weiteren Übung der deutschen Sprache und um einfach Gemeinsamkeit zu leben. Ziel ist es, den hier noch fremden Menschen das Leben ein wenig zu erleichtern und Hilfestellung zu geben, wo es nötig scheint und gewünscht ist.

Akzeptanz! Frauentreff – Von Frau zu Frau

Zweimal im Monat möchten wir speziell für Flüchtlingsfrauen ein Treff mit interessierten deutschen Frauen anbieten. Die Integration von Frauen ist zum Teil problematisch, wenn Männer dabei sind, daher soll es das Angebot eines separaten Frauentreffs geben. Eine Kinderbetreuung in den Zeiten des Frauentreffs wird eventuell auch stattfinden.

Veranstaltung Flüchtlinge Gera